Hotel Bütgenbacher Hof

Bütgenbach, Ostbelgien

Das 4-Sterne Silence Hotel „Bütgenbacher Hof“, gelegen in Ostbelgien, bietet die perfekte Atmosphäre für Ruhe und Entspannung und ist eine exzellente Adresse für kulinarische Erlebnisreisen.
Die verschiedenen Gastronomiebereiche wurden vollständig renoviert und erstrahlen im modernen Landhausstil. Das neue KELLER GLASSHOUSE® schafft ein komfortables Ambiente und bildet den neuen Mittelpunkt und das prägende Merkmal des Gebäudes.

KELLER GLASSHOUSE® als Raumerweiterung

Umfangreiche Veränderungen – insbesondere auch der Anbau eines Wintergartens vom Typ KELLER GLASSHOUSE® an den Restaurantbereich – legen den Grundstein für eine neue Epoche. Zum Wohle der Gäste bietet das Haus noch mehr Komfort, mehr Extras, mehr Wohlfühlvergnügen. Der Wintergartenanbau ist das Ergebnis des weitergedachten Konzeptes des Bauherrn und der KELLER AG.

Neuer Mittelpunkt

Das neue KELLER GLASSHOUSE® schafft ein komfortables Ambiente und bildet den neuen Mittelpunkt und das prägende Merkmal des Gebäudes. Der Wintergarten schafft einen nahtlosen Übergang zwischen dem Hauptteil und dem neu geschaffenen Essbereich. Hier gibt es viel zusätzlichen Platz, der zum Schlemmen und Genießen einlädt. Moderne Designmöbel verleihen dem Raum eine exquisite Gemütlichkeit. Große Schiebetüren ermöglichen es, die Front des Wintergartens bei schönem Wetter weit zu öffnen und „von einem Logenplatz aus“ die Natur entspannt und geschützt zu genießen.

Bei jedem Wetter gut „bedacht“

Das Dach wurde als Flachdachkonstruktion mit großen Oberlichtern konzipiert. Auf diese Weise gelangt noch mehr Licht in den Raum und es entsteht eine lichtdurchflutete, freundliche Atmosphäre. Die Farbgebung des Wintergartens wurde an der des Haupthauses angepasst. Zwar setzt sich der Wintergarten gegenüber dem Haupthaus ab, bildet aber dennoch eine Einheit mit der bestehenden Bausubstanz.

Flexibler Gastraum ganzjährig nutzbar

Ganz gleich ob Sommer oder Winter, das GLASSHOUSE® bietet immer einen Vorteil für den Gast im Bütgenbacher Hof. Im Sommer schützt es vor Sonneneinstrahlung und vermittelt zusätzlich das Gefühl, bei weit geöffneten Schiebetüren, draußen auf der Terrasse zu sitzen. Im Winter ermöglicht die Konstruktion viel Lichteinfall und strahlt ein gemütliches Ambiente aus. Darüber hinaus schützt das GLASSHOUSE® dank guter Isolation aktiv vor Kälte.

Familiäres Ambiente

Die Terrassenlandschaft inklusive Feuerstelle und kleinem Wasserfall runden das großzügige Bild ab. Es gibt verschiedene Sitzmöglichkeiten, wie Lounge-Ecken oder Familientafeln, zu entdecken. Das familiengeführte Hotel hinterlässt im Zusammenspiel aus erlesener Küche, Wellnessoase und stilvoller Einrichtung einen hervorragenden Eindruck und lädt zum Verweilen ein. Das Ensemble mit Restaurant, KELLER GLASSHOUSE® und Terrasse schafft die unterschiedlichsten Raumsituationen, die die ehemalig großflächige Terrasse bei jedem Wetter zu einem Teil der Raumwahrnehmung werden lassen.
Ein GLASSHOUSE® von KELLER eignet sich ebenso für den privaten Wohnbereich und kann modular ganz nach den Wünschen des Bauherrn angepasst werden.

 

 

Photographie

Stephan Offermann

www.stephanoffermann.com

 

Realisation

KELLER AG

 

Fertigstellung

2016


Choose your language: