KELLER AG – Corporate Social Responsibility

Neben ihren wirtschaftlichen Aufgaben möchte sich die KELLER AG auch ehrenamtlich-sozial für ihr Umfeld engagieren.
Hauptziel dieses Engagements ist es, sich mit langfristigen Maßnahmen sozial einzubringen und sich der eigenen gesellschaftlichen Verantwortung bewusst zu sein.
Eine gute Möglichkeit zum stetigen Engagement sind Sach- und Geldspenden sowie das Sponsoring.
Waren diese in der Vergangenheit bereits eine Selbstverständlichkeit und etabliert, so hat sich das Unternehmen jetzt zum Ziel gesetzt, soziale Projekte durch besondere Aktionen noch besser zu unterstützen.

Täglich begegnen wir Menschen, die mit den Umständen ihres Lebens kämpfen. Vielfach ist diesen Menschen bereits mit wenigen Mitteln viel geholfen. Um diese gezielt zu unterstützen, braucht das Unternehmen kompetente Partner, gemeinnützige Organisationen. Sie sind die Experten für Soziales, Jugendarbeit, Bildung, Integration, Sport und Kultur, die in ihrem speziellen Handlungsfeld agieren.

Vorzugsweise wird die soziale Aktivität in regionaler und lokaler Nähe umgesetzt. Hier will sich auch die KELLER AG verstärkt engagieren. Ihr Leitbild wird von allen Mitarbeitern mitgetragen, was die Strahlkraft nach außen erhöht. Auf diese Weise wird der Rahmen für das tägliche Handeln und den respektvollen Umgang miteinander geschaffen.

KELLER Open - Charity Golfturnier

In diesem Jahr hat die KELLER AG bereits zum 14. Mal die KELLER Open organisiert.
Zum ersten Mal jedoch wurde dieses Event als karitative Benefizveranstaltung ausgelegt, bei der das soziale Engagement der KELLER AG im Vordergrund stand. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, gesellschaftliche, sportliche, kulturelle, gemeinnützige und karitative Projekte und Arbeiten zu unterstützen.

Unterstützt wurde die Organisation VASCO’S SMILE, die schwer erkrankte Kinder und deren Angehörige unterstützt und deren Arbeit nur aufgrund von Spendengeldern möglich ist. Die Vereinigung setzt sich mit kreativen Ideen dafür ein, den Kindern eine Freude zu bereiten oder die wichtige medizinische Unterstützung zu bieten – insbesondere, wenn sie ohne das Angebot nicht die Möglichkeit dazu haben.

weitere Details

KIWANIS Fun-Day

Der KIWANIS Fun-Day ist ein Erlebnistag bei dem 24 Sechs-Personen-Teams aus Familien, Unternehmen, Vereinigungen, Stammtischen mitmachen können. Die Teams sind die zentralen Akteure an diesem großen Benefiz- und Spaß-Tag, sie füllen das vorbereitete Programm mit Leben. Ihnen wird Gelegenheit geboten, sich bei Aktivitäten rund um Sport, Denksport, Allgemeinwissen und Geschicklichkeit messen zu können.

Verschiedenste Disziplingen werden angeboten: Kinball, Segway-Fahren, Blitzdame, Archery, Kletterwand Riesenkicker u.v.a. mehr sind von der Partie. Für jeden ist etwas dabei, nicht nur für sportliche Menschen. Hier ist Teamgeist gefordert. Nervenkitzel ist vorprogrammiert.

Auch die KELLER AG war wieder mit einigen Teilnehmern und Unterstützern mit von der Partie und hat zum Gesamterlös des Tages beigetragen, der erneut besonders benachteiligten Kindern aus der Eupener Region (BE) zugutekommt. Organisiert werden beispielsweise Urlaubstage am Meer, usw. Herzlichen Glückwunsch dem Eupener Kiwanis-Club zu der tollen Organisation dieser rundum gelungenen Benefizveranstaltung.

Kiwanis Club Eupen


Choose your language: